FAQ zu BPM|Free: Antworten auf Ihre Fragen rund um die Prozessmodellierung-Freeware

Detaillierte Informationen oder erst einmal einen Überblick?

Für einen zusammenfassenden Überblick der Prozessmodellierung-Freeware gehen Sie bitte zur Startseite



Ist BPM|Free wirklich dauerhaft kostenfrei?

Ja, BPM|Free ist keine zeitlich beschränkte Testversion, sondern ein eigenständiges Softwareprodukt, das von der intellior AG kostenfrei angeboten wird und zeitlich unbeschränkt benutzt werden darf.


Wodurch ist die Prozessmodellierung-Freeware ein vollwertiges Werkzeug zur Unternehmensgestaltung?

Die grundlegenden Aufgabenstellungen des Business Process Management lassen sich mit BPM|Free erfolgreich meistern. Sämtliche Grundfunktionen, die Sie auch von einer lizenzpflichtigen BPMN-Software erwarten würden, stehen Ihnen in dieser Prozessmanagement-Software-Freeware zur Verfügung. Dank dieser funktionalen Mächtigkeit können Sie nicht nur Prozesse und Strukturen abbilden. In BPM|Free lässt sich alles mit allem in Bezug setzen, so dass Sie ein komplettes digitales Abbild Ihres gesamten Unternehmens, seiner Strukturen und Prozesse inklusive aller Abhängigkeiten erhalten.


Wie kann ich mit BPM|Free modellieren?

Die BPMN-Modellierung erfolgt auf modernsten Standards nach der BPM-Notation 2.0 und beinhaltet auch eine Regelprüfung. Sie können Organisationstrukturen und Geschäftsabläufe abbilden, beliebige Querverbindungen herstellen und z.B. auch überall Dokumente verknüpfen. Für die BPMN-Modellierung stehen Ihnen zwei verschiedene Werkzeuge zur Wahl, zwischen denen Sie nach Belieben hin und her wechseln können. Jedes dieser Modellierungswerkzeuge – SmartModel und WebModeller ― bietet Ihnen für bestimmte Aufgabenstellungen die jeweils optimalen Möglichkeiten. Das bedeutet nicht nur Komfort. Die BPMN-Tool-Freeware bietet Ihnen noch mehr Effizienz bei der täglichen Prozessmodellierung.


Was ist ein BPM-Portal?

Das BPM-Portal ist die universelle Informationszentrale, mit der Sie Informationen an die Mitarbeiter des Unternehmens weiter geben können. Mitarbeiter können die Dokumentation der Unternehmensstrukturen und Geschäftsprozesse sowie sämtlicher weiterer Aspekte wie Ziele, Normen oder Risiken einsehen und danach arbeiten. Selbst Dokumente, die einem Prozess zugeordnet sind, können vom Mitarbeiter direkt verwendet werden. So erlaubt das BPM-Portal dieser free BPM-Software einen umfassenden Überblick und Einblick ― auch durch die Modellübersicht.


Wie lassen sich Inhalte online publizieren?

Alle Inhalte von BPM|Free können Sie im BPM-Portal online publizieren und mit der Benutzerrechteverwaltung bestimmen, welche Informationen jeder Mitarbeiter per Browser einsehen kann. So haben die Mitarbeiter mit dieser Prozessvisualisierung-Freeware immer Zugriff auf den aktuellsten Stand der Information. Jeder einzelne sieht die für ihn frei gegebenen Sachverhalte, kann sich Favoriten setzen und persönliche Kommentare ergänzen.


In welcher Form können Auswertungen und Berichte erzeugt und ausgedruckt werden?

Es steht eine große Palette von Standardberichten und Standartauswertungen bereit, die Sie aus dem BPM-Portal heraus ausdrucken oder als Datei exportieren lassen. Diese vorkonfigurierten Berichte und Auswertungen decken eine Vielzahl an Standardsituationen ab und sind sofort einsetzbar. Zur Wahl stehen die Dateiformate DOC, ODF, PDF, XLS und PPT.


Kann ich die Software tatsächlich individuell an mein Unternehmen anpassen?

Ja, die flexible Anpassbarkeit gehört zu den großen Stärken und Alleinstellungsmerkmalen von BPM|Free. Mit diesem BPMN-Tool haben Sie Möglichkeiten, die Ihnen keine anderen free BPM-Tools in dieser Form bietet. Selbstverständlich können Sie das BPM-Portal an Ihr Corporate Design anpassen. Wesentlich wichtiger jedoch ist: Nicht nur der Look lässt sich verändern, sondern auch die Terminologien. Sämtliche Bezeichnungen im Prozess-Modell können Sie frei editieren und somit die Begriffe verwenden, die in Ihrem Unternehmen üblich sind. Das macht die Arbeit für die Mitarbeiter wesentlich einfacher und reduziert Fehlerquellen. Diese Anpassungen des Metamodells können Sie selbst in der Schemaverwaltung vornehmen, Programmierer sind dazu nicht erforderlich.


Wo finde ich Anleitung zur Bedienung und Handhabung?

BPM|Free ist intuitiv aufgebaut und daher rasch zu erlernen. Sie können einfach loslegen und die Funktionen ausprobieren. Zu empfehlen sind die Tutorial-Videos, in denen die ersten Schritte gut verständlich und einfach nachvollziehbar erläutert werden. Außerdem gibt es kostenfreie Webinare zu verschiedenen Themen, die Ihnen hochkarätiges Anwender-Know-how anschaulich vermitteln. Zum Nachschlagen jeder einzelnen Funktion bietet BPM|Free ein Handbuch mit vielen Screenshots und Schritt-für-Schritt-Erläuterungen in Pdf-Form. Häufig benutzte Funktionen finden Sie zusätzlich in einem Tutorium zusammen gefasst.


Für welche Fälle gibt es das optionale Angebot einer Schulung?

BPM|Free ist in der Bedienung so intuitiv und rasch zu erlernen, dass die Anwender in der Regel zunächst keine Schulung buchen wollen. Denn bei Ihren ersten Erfahrungen mit der Software begleiten Sie die Quickstart-Anleitung, Tutorial-Videos und Webinare. Und Antworten auf weiterführende Fragen finden Sie anschaulich in Tutorium und Handbuch. Doch optional bzw. für vertiefende Betrachtungen können Sie jederzeit auch eine Schulung aus unserem umfangreichen Programm besuchen. Für BPM|Free-Anwender haben wir günstige Angebote zu nur 490 € pro Tag, beispielsweise zu Fortgeschrittenen-Themen wie die individuelle Anpassung von BPM|Free.


Mit welchen Fragen kann ich mich an die Infoline wenden?

Die Infoline der intellior AG ist eine Telefon-Hotline, die Ihnen zu den Geschäftszeiten von 9.00 bis 17.00 Uhr kostenfrei unter +49 .711 .68 68 93 -293 zur Verfügung steht. Hier erhalten für unser BPM-Tool kostenlos Auskunft zu allgemeinen Fragen rund um das Unternehmen, seine Events, Software-Produkte, Consulting-Dienstleistungen und natürlich auch die Prozessmodellierung-Freeware BPM|Free. Diese Infoline ist jedoch keine Helpline für spezifische Fragestellungen in der Bedienung der Software. Falls Sie telefonischen Support wünschen, können Sie zu günstigen Preisen mit uns einen maßgeschneiderten Servicevertrag vereinbaren.


Was macht BPM|Free zu einem der führenden kostenfreien BPMN-Softwaretools?

BPM|Free ist der kostenfreie „kleine Bruder“ des universellen BPM-Profi-Tools Aeneis. Als Flaggschiff-Software für Business Process Management ist Aeneis seit 25 Jahren am Markt und international erfolgreich. Dank seiner funktionalen Mächtigkeit, intuitiven Bedienbarkeit, flexiblen Anpassbarkeit und der wirt-schaftlichen Attraktivität ist Aeneis bei über 1.000 Kunden mit rund 300.000 Lizenzen im Einsatz. Zu den Kunden von Aeneis gehören alle Größenordnungen – vom Weltkonzern über Mittelstandsunternehmen bis zum Kleinbetrieb. Mit BPM|Free bietet Ihnen Intellior nun den “kleinen Bruder” dieses BPMN-Tool kostenlos.


Wer steht hinter der Prozessmodellierung-Software?

Softwarehersteller von BPM|Free ist die intellior AG als einer der führenden Lösungsanbieter für Business Process Management. Mit Aeneis, dem universellen BPM-Profi-Tool und den erfolgreichen Kundenprojekten, gewinnt die intellior AG seit vielen Jahren höchste Preise der Branche und erhält renommierte Auszeichnungen.


An welche Zielgruppe richtet sich die BPMN-Software?

BPM|Free deckt alle Grundfunktionen des Business Process Management hoch-karätig ab. Die BPMN-Freeware richtet sich an einzelne Anwender und kleine Gruppen, die ein vollwertiges BPM-Tool nutzen möchten und zunächst nicht unternehmensweit publizieren wollen. Wer überdies ein Tool sucht, das keine Sackgasse darstellt, sondern mit den Anforderungen wachsen kann, ist bei BPM|Free genau richtig. Denn jederzeit ist ein schrittweises Upgrade auf das lizenzpflichtige BPM-Profi-Tool Aeneis möglich, das uneingeschränkte Möglichkeiten der gezielten Erweiterung bietet.


Was muss ich zu Download und Installieren wissen?

Das BPMN-Tool ist eine 64Bit-Software für Windows-Betriebssysteme. Details zu den Anforderungen Ihres Windows-Rechners finden Sie in den Quickstart-Informationen, die Sie am Ende der Startseite herunterladen können. In dem Dokument erhalten Sie auch Schritt-für-Schritt-Anweisungen für die Installation.


Wie erhalte ich meine Lizenz, kann ich nach der Installation sofort loslegen?

Ja, füllen Sie dazu einfach das Webformular zur Lizenz-Anforderung aus und schicken Sie es ab. Sie erhalten automatisch und umgehend ein Email mit einem Lizenzkey, der 30 Tage gültig ist und Ihnen einen Express-Start erlaubt, um sofort zu beginnen. Innerhalb 30 Tagen wird einer unserer Berater Kontakt mit Ihnen aufnehmen und Ihnen Ihren persönlichen und permanenten Lizenz-Key übergeben.


Was beinhaltet der Gutschein für das Expertengespräch?

Mit Ihrem provisorischen Lizenzkey erhalten Sie auch einen Gutschein für ein kostenfreies Expertengespräch. Vereinbaren Sie einen Termin mit einem unserer BPM-Profis, der Ihnen gerne die für Sie aktuell wichtigsten Fragen beantwortet, beispielsweise zu technischen Details rund um die Inbetriebnahme, zum Lizenzkey, zu einem späteren Upgrade auf Aeneis, zu den Funktionen unseres BPMN-Tools oder zu Business Process Management und Prozessmodellierung ganz allgemein.


Was ist eine Floating-Named-Lizenz (fn) und wie kann ich BPM|Free nutzen?

Sie erhalten 1 Administrator/Modellierer-Lizenz (fn). Das heißt, dass ein (1) Anwender die Werkzeuge zur Prozessmodellierung nutzen darf. Außerdem erhalten Sie 10 Lese-Lizenzen (concurrent). Das bedeutet, dass 10 Benutzer mit Leseberechtigung gleichzeitig das BPM-Portal einsehen können.

Jetzt BPM|Free kostenfrei herunter laden und gleich loslegen!

Den Download finden Sie auf der Startseite


Free BPM-Tools

Infoline: +49. 711. 68 68 93 -293

Emaiil: info@bpm-free.de

intellior AG | Zettachring 12 | 70567 Stuttgart